Ina Müller

Ich glotz' TV ...

ARD 23.45 Uhr >Inas Nacht< ...

Mit:
  • Dieter Pfaff
  • Jan Delay
  • Alin Coen
  • "Mista Wicked & Riddim Disasta"

Ina mit kurzen Haaren - für mich stellte sich natürlich gleich die Frage nach einer nicht publik gemachten Krebsbehandlung ...
Dem ist anscheinend nicht so ...

Anette 28.10.2010, 22.36| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gelesen - Gehört - Gesehen

301/365 im backofen

365 Tage - 365 Bilder ...

Wird für 2 Stunden bei 70 Grad im Backofen getrocknet ...
Um 20.30 Uhr ist's fertig ..

Halbfertig ...



Später kommt Fr. Nachbarins elektrische Kaffeemühle wieder zum Einsatz ...

Anette 28.10.2010, 18.42| (5/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

TagesTicker

  • Ich habe - von einer kleinen Pause abgesehen - (der Wassertank der Dampfstation war leer) 3 Stunden gebügelt.
    Unter anderem 25 Herrenhemden. Und 18 Taschentücher ...
    Es ist nicht so, dass ich seit Wochen nicht gebügelt habe, nur die Hemden und Taschentücher habe ich liegen lassen ...
  • Eigentlich bügle ich gerne ...
  • Beim Bügeln verfolgte ich seltsame Sendungen im Fernseher.
    Bislang hielt ich Semino Rossi für eine Weinmarke *gg*.
    Und mit dem Namen Daniela Katzenberger konnte ich auch nix anfangen.
    Bildungslücke? :-) ...
  • Apropos Fernsehen ...
    Ich verfolge mit großem Interessen die ARD-Themenwoche "Essen ist Leben" ...
    Sehr interessante Sendungen, die sehr nachdenklich stimmen.
    Mich als Allergiker ärgern die unendlich vielen Zusatzstoffe.
    Warum bitte muss in einer stinknormalen Schlagsahne ein Extrakt aus Rotalgen (Carrageen) sein?
    Einem Fertigprodukt die Bezeichnung "Bio" zu vergeben ist meiner Meinung nach lachhaft.
    Und die Bezeichnung "ohne Zusatz von Geschmacksverstärker" ist irreführend. Hefextrakt ist immer enthalten und Hefextrakt enthält Glutamat. Zwar nicht in isolierter Form und musst deshalb keine E-Nummer tragen ...
  • Ich bin kein genereller Gegner von Fertiggerichten, von Fertigprodukten.
  • Das Jahr 2011 wird ein Feierjahr :-) ...
    Kommunion, Konfirmation, runde und eckige Geburtstage, Schulabschlussfeiern, Hochzeiten, Jubiläen, Taufe ...
    Unser Kalender für 2011 ist schon gut gefüllt und ich darf für 6 Ereignisse Einladungskarten basteln ...
  • Was für ein herrliches Herbstwetter - sonnig und mit 12,5 Grad nicht allzu kalt.
    Morgen wird es noch sonniger und noch wärmer.
    Morgen ist Freitag  - ich nehme mir frei :-) ...
    Morgen früh geht's in den Luisenpark nach Mannheim ...
    Mit Frau Wörmchen und den beiden Miniwörmchen ...
    Ich freu' mich ...
  • Ich freu' mich auch, dass ich das Kochmagazin "Geschenke für Gourmets" in den Tiefen unseres Dachzimmers wiedergefunden habe ...
    Gefunden habe ich es bei den Heimwerkerbüchern und -zeitschriften *gg* ...
    Unsere Freunde dürfen sich zu Weihnachten auf viele selbst gemachte kulinarische Köstlichkeiten freuen ...
    Süße und salzige ...

Anette 28.10.2010, 13.36| (8/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: TagesTicker

300/365 pinsel

365 Tage - 365 Bilder ...

Obwohl der gestrige Nachtdienst ab Mitternacht sehr ruhig verlief, wurde ein Großteil des heutigen Tages verschlafen.
Den Rest des Tages verbrachte ich damit, in dem eigens vor einigen Jahren vom Liebsten errichteten Bastelzimmer aufzuräumen ...
Da kann ich momentan nicht basteln, weil  zu viele Bastelutensilien auch auf dem Fußboden gelagert sind ..

Ich würde gerne wieder mit Pinsel und Farbe kreativ werden ...
Aber ich kann nicht auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzen ...
Und das Bloggen/Fotografieren beansprucht einen Großteil meiner Freizeit ...




Ich bräuchte viel, viel mehr Zeit um alle meine Interessen befriedigen zu können ...

Ach ...
Weiter geht's am TV - auch Fußball gehört zu meinen Interessen ...
Es laufen Spiele des DFB-Pokals.
Spannend  ...
Der Pokal hat seine eigene Gesetze ...
(Ich schmeiße freiwillig 5 Euro in das Phrasenschwein *gg*) ...

Anette 27.10.2010, 21.49| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

299/365 vanillesalz

365 Tage - 365 Bilder ...

Jeder kennt Vanillezucker, nur wenige Vanillesalz ...

Ich habe es im letzten Jahr auf der "Vanilleinsel" La Réunion kennengelernt und natürlich eine ordentliche Portion mit nach Hause genommen ...
Und ich mag ihn nicht mehr missen.
Meine Vorräte neigen sich dem Ende zu ...

Angeregt durch den Beitrag vom "Kleinen Kuriositätenladen" wurde gestern Vanillesalz hergestellt ...

Ich habe eine schon vor Tagen ausgekratze Vanilleschote (die hab ich für den Ananasfruchtaufstrich benötigt) trocknen lassen, klein geschnitten und sie zusammen mit groben Meersalz in einer elektrischen Kaffeemühle (Frau Nachbarin, ich liebe sie. Sie - die ausgediente Kaffeemühle *gg*) fein gemahlen. Dann wurde diese Mischung mit normalen Salz gemischt ...
Zum weiteren Aromatisieren habe ich heute zusätzlich eine 1/4 frische Vanilleschote (die musste ich heute frisch besorgen) mit in ein Schraubglas gegeben ...

Wer keine Kaffeemühle besitzt kann das Vanillepulver auch über >>>Madavanilla<<< direkt bestellen ...
Oder das fertige Vanillesalz >>>hier<<< für viel Geld kaufen ...





Ich verwende Vanillesalz gerne zu Fisch, zu Spinat, Karotten und für Salate.
Und besonders gerne für Kräuterquark ...
Allerdings sollte nicht ausschließlich mit Vanillesalz gesalzt werden ...


Sobald ich jetzt das auf der Küchenarbeitsplatte verstreute Vanillesalz wieder im Gefäß habe, genehmige ich mir einen kurzen Mittagsschlaf.

Später geht's dann zum Nachtdienst ...
Schön, ab morgen früh dann mal wieder 4 Tage und 4 Nächte frei ...
Dann ist wieder Zeit für Blogbesuche und Zeit zum Beantworten von Mails ...

Anette 26.10.2010, 14.41| (8/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

298/365 mäuschen

365 Tage - 365 Bilder ...

Wir waren vor 2 Stunden im Baumarkt.
Dort gibt es nicht nur Heimwerkerartikel sondern auch Kleintiere.
Und Wolle :-) ...

Wolle wollte ich nicht schon wieder als Tagesbild zeigen :-) ...

Zur Auswahl als Tagesfoto stand auch das heutige Abendbrot.
Heute war's mir nostalgisch zumute. Es gab Toast Hawaii ...

Aber Essen hab' ich in den letzten Tagen auch oft gezeigt.

Also hab' ich mich für das Mäuschen entschieden.
Ein essendes Mäuschen ;-) ...




Jetzt wird geheimwerkelt (ich bin ein wenig überrascht, wie oft sich dieses Wort über Gugel finden lässt)...

Im Badezimmer muss die Armatur am Waschbecken ausgewechselt werden ...

Anette 25.10.2010, 18.58| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Blätter 2010 - Blatt 8

  
 blattchallangekl.jpg Endlich mal wieder ein "normales" Blatt von mir ...
  Nicht, dass ihr meint ich nehme das Projekt nicht ernst :-) ...







Nachts wird es schon richtig kalt, am frühen Morgen sind nicht nur die Autoscheiben mit Raureif überzogen ...
Gefunden habe ich das frostige Blatt  am Samstagmorgen direkt vor der Entfernungshinweistafel.
Und da die Sonne bereits am frühen morgen so schön schien wurde das Blatt gegen den strahlend blauen Himmel gehalten ....


Anette 25.10.2010, 12.54| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

297/365 zuckerschiffchen

365 Tage - 365 Bilder ...

Eigentlich wollte ich ein Bild vom gekochten Schweinekrustenbraten zeigen, der war aber schneller gegessen als fotografiert :-) ...
Danach gab es einen Espresso ...
Bin ich sonst eine Kaffee-ohne-Zucker-Trinkerin, beim Espresso muss Zucker hinein ...



Der 24-Stunden-Dienst war anstrengend, der halbe Tag danach wurde verschlafen.
Die andere Hälfte wurde in der Küche verbracht ...
Kochen entspannt.
Zumindest mich ...
Es gab Schweinekrustenbraten in Biersauce (ich hab' eine Variation aus  4 verschiedenen Rezepten gekocht *gg*)  mit >>>Fränkischen Klößen<<< ...

Jetzt Badewanne, dann TV, dann Bett ...

Anette 24.10.2010, 19.29| (9/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

296/365 berlin, berlin ...

365 Tage - 365 Bilder ...

Heute morgen auf dem Weg zum Dienst fotografiert ...
Bin extra einen kleinen Umweg gefahren ...

Ich wünsch' den Teilnehmern des >>>Berliner Bloggertreffens<<< viel, viel Spaß ...
Verliert euch nicht :-) ...



Selbst wenn ich keinen Dienst hätte, wäre mir die Anreise für ein Wochenende etwas zu weit gewesen ...

Anette 23.10.2010, 15.32| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

295/365 aster

365 Tage - 365 Bilder ...

Heute "nur" ein Blümchen ...
Eine Feinstrahlaster in weiß ...
Fotografiert heute Nachmittag auf einem kurzen Spaziergang ...




Morgen bin ich ab 10 Uhr 24 Stunden im Dienst, am  Sonntag erhole ich mich davon  ...
Ich wünsch euch ein schöne Wochenende!

Anette 22.10.2010, 20.03| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

Knubbelwolle

Da vermehrt Nachfragen zu >>>dieser Wolle<<< kamen ...
Die Maschen werden zwischen den einzelnen Knubbeln angeschlagen ...




Gestrickt werden NUR rechte Maschen und zwar so, dass die Knubbel immer zwischen den einzelnen Maschen liegen ...




Empfohlen ist eine 8er Nadelstärke, ich stricke mit 5,5er Nadeln.
Ein Maschenanschlag von 9 Maschen ergibt bei mir eine Breite von ca. 20 cm und eine Länge von 2 m  (Verstrickt werden 3 Knäuel - 150 g)

Mein Schal steht kurz vorm Abnadeln, spätestens morgen im Dienst ist er fertig ...

Anette 22.10.2010, 12.50| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Verstrickt und verwollt

Freitagsfüller

Immer wieder freitags kommen die Vorlagen von >>>Barbara<<< ...
Nicht immer bin ich dabei, aber heute ...

1. Neuerdings liebe ich es, viele neue Rezepte in der Küche auszuprobieren (obwohl, das hab ich schon immer gerne gemacht, aber nicht so gehäuft wie in letzter Zeit.).


2. Meine Liste, auf der steht, was ich gerne machen würde ist einfach viel zu lang


3. Gerade jetzt höre ich das asynchrone Ticken mehrerer Uhren.


4. Eintopf finde ich besonders sättigend.


5. Die letzte Person, die ich umarmt habe war mein Liebster.


6. Jetzt noch 'ne Tasse Kaffee - oder besser doch nicht?


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich aufs Lesen und Musik hören auf dem Sofa, morgen habe ich nur dienstliches geplant (24 -Std-Dienst) und Sonntag möchte ich mich spontan entscheiden!


Anette 22.10.2010, 11.46| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Mach' mit

294/365 stacheliges grünzeug

365 Tage - 365 Bilder ...

Den Namen kenn' ich nicht - ich weiß nur, dass es keine Stachelgurke ist.




Der >>>gestern gekochte Fruchtaufstrich<<< wurde soeben probiert ...




In Verbindung mit Käse und Baguette ein Traum ...
Auch der Gatte is(s)t begeistert ...

Heute Mittag wurde er auf einem frischen Brötchen mit Butter probiert. (Der Aufstrich, nicht der Gatte *gg*)
Als sehr angenehm empfand ich den nicht allzu süßen Geschmack des Rohrzuckers.

Heute werde ich nicht alt ...
Ich bin sooo müde ...

Vormittags wurde viel gehaushaltet, das herrliche sonnige Wetter mit Temperaturen um 11 Grad verführte mich dann aber aber ab 13.30 Uhr zu einem langen Spaziergang ...

Der Garten musste warten ...
Die Bügelwäsche auch *gg* ...



Nachtrag:
Dank >>>Frau Meinigkeiten<<< weiß ich nun Bescheid.
Und gebe meine neu erworbenen Kenntnisse gerne an euch weiter ...
Das stachelige Grünzueg hört auf den Namen >>>Gomphocarpus fruticosus “Moby Dick”<<<
Bloggen bildet :-) ...

Anette 21.10.2010, 19.02| (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

293/365 exotischer fruchtaufstrich

365 Tage - 365 Bilder ...

Der Begriff "Marmelade" ist ja seit dem Erlass der >>>Konfitürenverordnung<<< von 1982 nur noch für Fruchtaufstriche aus Zitrusfrüchten zulässig ...

Ich koche Fruchtaufstrich ...

Süß, sauer, scharf ...
Rohrzucker, Ananas, Chili.
Zur geschmacklichen Abrundung wird noch Vanille beigefügt ...



Ich bin gespannt, wie diese Kombination mundet ...
Und lass es euch dann wissen ...

Zutaten:
500 g geputzte, kleingeschnittene Ananas, 500 g Gelierzucker aus unraffiniertem Rohrzucker, fein geschnittene Chilischoten,  2 Eßlöffel Zitronensaft, das Mark einer Vanillieschote.

Ich lass' den Ansatz jetzt ein wenig ziehen, koche ihn dann auf und werde eventuell mit dem "Zauberstab" einige Ananasstücke fein pürieren ...

Anette 20.10.2010, 17.09| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

292/365 babyschühchen

365 Tage - 365 Bilder ...


Wie gestern bereits angekündigt, wurde im Nachtdienst mit Wolle handgearbeitet (Kurze Info - ich habe Bereitschaftsdienst, bekomme nicht alle Stunden bezahlt und darf mich in arbeitsfreier Zeit nach Lust und Laune beschäftigen. Ich darf sogar schlafen ;-))




Fällt euch was auf?

Das ist kein Schal.
Ich habe andere Wolle verwendet
Es wurde gehäkelt, nicht gestrickt :-) ...

Ich habe mich spontan umentschieden, da eine Kollegin in den nächsten Tagen Nachwuchs erwartet und ich ein kleines Geschenk brauche ...

Gehäkelt wurde nach der Anleitung >>>für kleine Füße<<<
Wirklich einfach erklärt ...


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Heute morgen kam ich erst gegen 10 Uhr vom Nachtdienst nach Hause.
Der neue Analyzer und ich verbrachten unsere 1. gemeinsame Nacht und ich hatte dann nach dem Dienst noch einige Fragen zur Handhabung.
Er wollte nicht immer so wie ich es wollte ;-) ...
Bis 15 Uhr wurde dann geschlafen, nach einem kurzen Durchhänger bin ich jetzt wieder fit ...
Wahrscheinlich später wieder so fit, dass ich nicht schlafen kann.
Vielleicht stricke ich später die Schalwolle an ...

Anette 19.10.2010, 18.28| (12/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

Fehlerteufel

Ich bin mir ganz sicher, dass hier im Bloghintergrund ein kleines Fehlerteufelchen sitzt, das sofort nach der Veröffentlichung eines Beitrages  Buchstaben verdreht, vertauscht
oder entfernt oder zufügt :-) ...

Und wenn ich mir einen Beitrag 5 x vor dem Drücken der Taste "jetzt bloggen" durchlese, immer wieder finde ich später Tippselfehler *gg* ...

Und ich ärgere mich nicht, wenn ich darauf aufmerksam gemacht werde :-)

Anette 18.10.2010, 15.09| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

291/365 lila wolle

365 Tage - 365 Bilder ...

Ich hoffe, ich finde im heutigen Nachtdienst Zeit diese Knubbelwolle anzustricken ...
Es soll solch ein >>>Schal<<< werden.
Der nächste Winter kommt bestimmt ...

Irgendwie fahr' ich momentan voll auf Lila ab.
Unglaublich *gg* ...




Anette 18.10.2010, 14.45| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

TagesTicker

  • Sowohl in dieser als auch in der nächsten Woche arbeite ich "voll" - sprich
    37,5 Stunden ...
    Heute Nachtdienst, am Samstag einen 24-Stunden-Dienst, nächste Woche am Dienstag Nachtdienst, dann am Sonntag  einen 24 Stunden-Dienst ...
  • Mein Bügelhügel entwickelt sich zu einem Riesengebirge. Bald schneit's in den Höhenlagen *gg*
  • Ich habe mir fest vorgenommen, mich nicht mehr von Unzulänglichkeiten anderer verletzen bzw. beeinflussen zu lassen, aber es fällt mir schwer. Ich muss zwar mit deren Unzuverlässigkeiten leben, ziehe aber meine Konsequenzen daraus.
  • Warum müssen manche Erwachsene ständig in Babysprache bloggen, twittern oder facebooken? Albern so was ...
  • Manch anderer  findet meine vielen Pünktchen albern *gg* ...
  • Man darf mich gerne als überorganisiert bezeichnen, aber wir beginnen jetzt bereits mit groben Vorbereitungen für unser großes Sommerfest im August 2011 ...
    Das Datum steht, die Einladungsliste fast, ich weiß, was auf den Tisch kommt.
  • Wer austeilt, muss auch einstecken können und darf sich nicht über kritische Kommentare oder Mails beschweren. Immer wiederkehrende "Androhungen" von Blogschließungen wirken irgendwann lächerlich.
  • Die Zahl der lesenswerten Blogs erhöht sich ständig,  leider nicht die dafür erforderliche Zeit ...
    Meine Linkliste links ist nicht vollständig - ich benötige sie eigentlich nicht, ich lese per Feedreader. Ich überlege, ob ich sie nicht einfach entfernen soll.
    Oder irgendwann mal durch noch mehr Links ergänze.
  • Egal, Legal, Illegal, Scheißegal - ich wundere mich, wie leicht bestehende Vorschriften und Gesetze auch im Privatleben umgangen werden können ...
  • Mir fällt auf, dass sich wieder immer mehr Blogger nicht an das  bestehende Urheberrecht halten.
    Und ich bin der Meinung, dass Fotos, die nicht vom Bloginhaber selbst stammen als solche gekennzeichnet gehören.

Genug getickert - sicherlich werden sich, wie so oft, falsche Personen angesprochen
fühlen ;-) ...
Nix für ungut -  sagt man bei uns :-) ...

Anette 18.10.2010, 13.14| (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: TagesTicker

Blätter 2010 - Blatt 7


blattchallangekl.jpg
   Ein Salbeiblatt auf Parmaschinken und Schweinelende ...
   Unser Salbeistrauch wurde für das gestrige Abendessen geplündert ....








Anette 18.10.2010, 06.10| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

290/365 runde ravioli

365 Tage - 365 Bilder ...

Runde Ravioli haben sicherlich einen speziellen Eigennamen.
Ich hab' ihn nicht gefunden ...

Zum Abendessen gab es mit einer Käsecreme gefüllte selbst gemachte runde Ravioli ...
Die Füllung bestand aus Schichtkäse, geriebenen Pecorino und gehacktem Salbei ...
Der Pinsel wurde zum Befeuchten der Ränder mit Wasser benötigt ...



Nach dem Kochen und Anbraten in Salbeibutter sahen die runden Ravioli so aus ...



Dazu gab es mit Salbei und Parmaschinken bestickte  (Korrektur nach Ediths Kommentar) gespickte Schweinelende (Das Foto folgt morgen), eine Kräutersauce mit selbst gemachter Créme Frâiche und gegrillte Tomätchen ...

Gerechte Arbeitsteilung ...
Der Liebste hat den Nudelteig geknetet und mit der Maschine ausgerollt.
Während ich gekocht habe, schaute er Fußball.
Jetzt räumt er die Küche auf, ich blogge ...

Gegessen haben wir gemeinsam :-) ...
Und auch den Rest des Abends verbringen wir gemeinsam

Oh, er ruft -  der Espresso ist fertig und der Grappa zum Verdauen ist auch eingeschenkt.

Es geht mir gut ...
Manchmal hab ich beinahe ein schlechtes Gewissen, dass es das Leben so gut mit mir meint ...

Nachtrag:
Edith hat im Kochbuch nachgeschaut ...
Runde Ravioli heißen Tortelli ...
Tortelli kommt von Torte ...
Danke ..
Ich hatte heute Abend 5 Törtchen ;-) ...

Anette 17.10.2010, 18.55| (9/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

289/365 to do

365 Tage - 365 Bilder ...

Ich könnte ohne großartig darüber nachzudenken mindestens 2 Seiten füllen ;-) ...

Eigentlich wollte ich gerade den Frühstücks-Tresen, auf dem mein Läppi steht, verlassen um Vorbereitungen zum Abendessen zu treffen, da fiel mir die Licht- und Schattenzeichnung auf dem neu gekauften Notizbuch auf ...

Und ganz zufällig lag die Kamera daneben ;-) ...
Und - zack - das Tagesfoto war fertig ;-) ...
Eigentlich war ein ganz anderes geplant, aber das geht mir oft so, dass geplante Bilder gar nicht gezeigt, geschweige denn fotografiert werden.
Es lebe die Spontanität ;-) ...




Mein "To Do" für heute:

Abendessen kochen: >>Hähnchen mit Salbei und Risotto<<
2 Maschinenladungen Wäsche zusammen legen
Duschen, adrett anziehen ...

Dafür hab ich jetzt noch ca 2 Stunden Zeit ...

Danach geht's zum Kabarett nach Weinheim ...
Fragt mich nicht, wer uns heute Abend unterhält.
Fr. Nachbarin hat die Karten besorgt.
Und ich bin besorgt, weil ich so gar nichts dazu passendes im Veranstaltungskalender von Weinheim finde.
Und momentan finde ich auch Fr. Nachbarin nicht *gg* ...

Ich lass mich überraschen ...

Nachtrag 18.17 Uhr ...
Es lebe die Spontanität ...
Die Zubereitung des Abendessens hat dann doch der Gatte übernommen ...
Er hat 2 Pizzen im Backofen beinahe verbrennen lassen ;-) ...


Nachtrag 23.05 Uhr ...
Wir wurden von den hessischen >>>Superzwei<<< unterhalten ...
An einem anderen Veranstaltungsort als vorgesehen :-) ...

Anette 16.10.2010, 17.11| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD